Close

Tag der Berufskontakte am 01. Februar 2022

13.12.2021

Am 1. Februar 2022 findet im Gymnasium Rodenkirchen der „Tag der Berufskontakte“ statt. Er wird vom Forum der Ehemaligen und der Schule gemeinsam organisiert.

 

Ehemalige und dem Gymnasium Verbundene sollen dort als „Expertinnen und Experten“ ihres Faches von ihren Berufserfahrungen berichten. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 bekommen durch diesen Austausch die Möglichkeit, in verschiedene Berufsfelder zu blicken, Fragen zu stellen, Kontakte zu knüpfen und ihre Vorstellungen mit der Realität abzugleichen.

 

Zum Ablauf: In einem lockeren Gesprächsrahmen erzählen die Ehemaligen von ihrer beruflichen Tätigkeit und von ihrem Weg dorthin. Danach wird es Zeit für Fragen seitens der Schülerschaft geben. Nach 45 Minuten wechseln die Schülerinnen und Schüler im Rotationssystem den Raum zu einem neuen Gespräch. Wichtig ist der Schule eine breit gefächerte Auswahl an Expertinnen und Experten aus den Bereichen „klassische Studienfächer“, „Ausbildung & Handwerk“ sowie „Kreatives & Besonderes“, um den „Blick über den Tellerrand hinaus“ zu ermöglichen. Auf Nachfrage in der Q1 haben sich insbesondere folgende Themenwünsche herauskristallisiert: Psychologie, Medizin, Jura, Lehramt, Soziale Arbeit, Journalismus, Medien, IT, Architektur, BWL, Politik, Polizei sowie Alternativen zum Studium, wie das Handwerk. Darüber hinaus ist aber jeder individuelle Beitrag wertvoll, gerade auch weniger klassische Werdegänge. Im Mittelpunkt steht ein lebendiger Einblick in die Berufspraxis.

 

Der Zeitaufwand für die Ehemaligen beträgt max. zwei Stunden: am Dienstag, den 1. Februar 2022 zwischen 8:00 und 15:15 Uhr. Die genauen Zeiten werden noch abgestimmt. Wir freuen uns auf Euren Beitrag als Expertin oder Experte, um den Tag möglichst vielfältig zu gestalten!

 

Bitte sendet uns den anhängenden Rückmeldebogen zu. Bei Fragen wendet Euch gerne per Mail an Franka Hofmann, die das Projekt federführend betreut:

 

berufskontakte@forum-rodenkirchen.de

 

Wir freuen uns auf einen produktiven „Tag der Berufskontakte“ und den gemeinsamen Austausch am Gymnasium Rodenkirchen!

Das FORUM der Ehemaligen des Gymnasiums Rodenkirchen …


…ist ein gemeinnütziger Verein, der den Austausch zwischen Ehemaligen und dem Gymnasium fördert. Wir verbinden alle, die ein freundschaftliches Verhältnis zur Schule bewahrt haben. Ein Kernthema unserer Vereinsarbeit ist das Projekt „Berufskontakte“: Wir wollen mit dem Potenzial der Ehemaligen ein Netzwerk aufbauen, an dem sowohl der Kreis der Ehemaligen als auch die aktuelle Schülerschaft partizipieren kann.