Start Förderverein Projekte

Projekte

Hardware-Ausstattung und -Verbesserung

Leichtgängig und effizient: Mehr als 10 Beamerwagen unterstützen bereits den multimedialen Unterricht an unserer Schule. Laptop, Beamer, Audiosystem und Steckerleiste für zahlreiche Adapter lassen vielfältige Nutzungen zu.
Gut abschließbar und in Verbindung mit einem unkomplizierten Ausleihsystem funktionieren diese rollenden Hardwaretürme Unfall- und zerstörungssicher.
 
tl_files/gymro/Downloads/Foerderverein/Informationen und Termine/Beamerwagen.jpegtl_files/gymro/Downloads/Foerderverein/Informationen und Termine/Beamerwage2.jpeg

Erste GyroKult-Veranstaltung zusammen mit den Fachschaften Musik und Kunst

Zwei Wochen lang wurden sämtliche Unterstützungen der Jahre 2005 bis 2012 seitens Fördervereins gesichtet und dokumentiert. Ein beachtliches finanzielles Engagement für die Schulgemeinschaft wurde deutlich und auf der ersten GyroKult-Veranstaltung als Förderfest gebührend gefeiert.

tl_files/gymro/Downloads/Foerderverein/Informationen und Termine/FGYR_GyroKult_1.jpeg

tl_files/gymro/Downloads/Foerderverein/Informationen und Termine/FGYR_GyroKult_2.jpeg

HIER finden Sie Informationen zu den geförderten Fachschaften und Bereichen.

Bargeldloses Bezahlen in der Mensa

Der Förderverein hat die Hard- und Software für ein bargeldloses Bezahlsystem in der Mensa finanziert. Dies wurde von der Kölner Bank durch einem großzügigen Betrag mit gesponsort. Seit 01. Juni 2013 können nun Schülerinnen und Schüler ihr gewünschtes Essen im Internet aussuchen und vorbestellen. In der Mensa weisen sie sich dann nur noch mit einer personalisierten Chipkarte aus.

Der Erlös aus dem Verkauf der Chipkarte fließt in den Förderverein, damit Instandhaltung und Neuanschaffungen möglich sind und der reibungslose Ablauf auch in Zukunft sicher gestellt ist.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Es wird nur gegessen und bezahlt, was vorher bestellt wurde. Die Arbeitsabläufe für das Personal in der Mensa werden einfacher, die Kinder erhalten somit rascher ihr Essen. Der Caterer erhält punktgenaue Bestellzahlen, die Aussagen zur Qualität treffen lassen und Abfall vermeiden.

Schulhofverschönerung

...zusammen mit Schulhof-AG!