Neuigkeiten

Schüler erfolgreich bei Wettbewerben

tl_files/gymro/anno2019_tremel/IMG_0791.JPG

Zum 22. Mal fand in diesem Jahr der Webbewerb der Kölnischen Rundschau statt und auch wir stellten uns zum zweiten Mal den kniffeligen Fragen.Beim Webbewerb werden verschiedene Fragen aus verschiedenen Themenbereichen gestellt bei denen die Antworten nicht einfach mit einer gängigen Suchmaschine zu finden sind,sondern man durch intensive Recherche verschiedener Teilfragen zur Lösung kommen muss.Beispielsweise: Auf der Internetseite des Herausgebers deutscher Briefmarken, auf denen das Wort Deutschland zu lesen ist, gibt es eine Sammlung von Sondermarken, bei denen es um Sport geht. Wer gewann in der Meisterschaft, die auf der preiswertesten dieser Marken in 2011 dargestellt ist, das Ereignis, das am 9. Juli um 20:45 Uhr stattfand? oder: Was befindet sich in der linken unteren Schreibtischschublade in Astrid Lindgrens ehemaligen Wohnhaus?.. Beide Male konnten wir uns bis in die vorletzte Runde qualifizieren und traten dabei gegen mehr als 180 Schulen aus umliegenden Regionen an. Doch in diesem Jahr gewannen wir sogar den zweiten Platz für die Regionalmeister links rheinisch. Wir freuen uns mit den gewonnenen 200€ einen schönen Wandertag zu machen. Justus,Paul,Minu,Moya,Mila,Maxi aus der 7A

tl_files/gymro/anno2019_tremel/Auszeichnung_Webbewerb_GymRo13_170619.jpg

Am Donnerstag, den 27.6.2019 konnten Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Wettbewerbs einen weiteren Preis entgegennehmen. Bereits zum 4. Mal nahmen Sophia Schulte, Katja Baumann, Helena Claes, Yannick Letulé, Paul Jünger, Emil Rauser und Leopold Heckers erfolgreich am Webbewerb der Kölnischen Rundschau teil. Mehr als 180 Teams verschiedener Schulen recherchierten zu kniffligen Fragen um in kurzer Zeit zu den richtigen Antworten zu kommen. In jedem Jahr konnte sich das Team bis zur letzten Runde qualifizieren, z.T. gegen deutlich ältere Schülerinnen und Schüler. In diesem Jahr gewannen sie den Sonderpreis von NetCologne: 1500 Euro für Technikequipement. Zusammen mit Frau Leise nahmen Sophia, Helena und Paul den symbolischen Scheck bei der Finalrunde des Webbewerbs entgegen.

Herzlichen Glückwunsch!

[ Zurück ]