Start Fachunterricht Mathematik

Mathematik

Leistungsbewertung

weiter

Taschenrechner

Taschenrechner in der Sek I (Klasse 7-9): Casio fx-991 DE Plus (Stand: Schuljahr 2016/17)

Taschenrechner in der Sek II (EF, Q1, Q2): TI-nspire cx (Stand: Schuljahr 2016/17)

ab dem Schuljahr 2017/18 wird der TI-nspire-cx ab der Jgst. 7 eingeführt

Känguru-Wettbewerb 2015

weiter

Chronik zum Känguru-Wettbewerb

Der Känguru-Wettbewerb, ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 60 Ländern, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet, wurde von 2004 bis 2015 von Frau Lemke organisiert. Ab 2016 wird Frau Leune die Leitung übernehmen.

Jahr

Teilnehmeranzahl

Gymn. Rodenkirchen

Preisträger Weitester Känguru-Sprung
2017  

Lotta Mentz (5e 1. Preis)

Ida Reifenrath (5e 1.Preis)

Antonia Malu (5d, 3. Preis)

Liv Schatz (5d, 3. Preis)

Lily Kostelnik (5d, 3. Preis)

Florian Löffelmann (6c, 1. Preis)

Luisa Lau (6e, 3. Preis)

Jana Furjan (6e, 3. Preis)

Frederik Grill (7b, 2. Preis)

Emil Rauser (7a, 3. Preis)

Felix Dunst (8c, 2. Preis)

Florian Löffelmann (6c)  
2015 100

Louis Nowack (5e) 2. Preis

Frederic Sadrieh (7c) 2. Preis

Justus Friederichs (5c) 3. Preis

Sophie Brinkmann (5e) 3. Preis

Emil Rauser (5a) 3. Preis

Frederik Grill (5b) 3. Preis

Pauline Jünger (5b) 3. Preis

Franka Hofmann (6a) 3. Preis

Anna Esser (6a) 3. Preis

F. Dunst (6c) 3. Preis

Jessica Rischling (8b) 3. Preis

Jakob Junck (9c) 3. Preis

Franka Hofmann (6a)
2014 117

Johanna Noll (7d) 2. Preis

Tim Becker (5a) 3. Preis

Camilla Ecke (5a) 3. Preis

Jos Telsemeyer (5c) 3. Preis

Lars Büscher (8d) 3. Preis

Johanna Noll (7d)
2013 119

Luka Nestmann (7e) 1. Preis

Mats Brändel (5a) 2. Preis

Emily Gohra (5d) 2. Preis

Jessica Rischling (6c) 2. Preis

Johanna Noll (6d) 3. Preis

Li Cheng (7c) 3. Preis

Eva Begemann (5c)
2012 119

Jaap Schäfer (5c) 1. Preis

Jessica Rischling (5c) 1 . Preis

Miriam Müller (5a) 3. Preis

Friedel Türk (6a) 3. Preis

Lara Winkelhorst (7c) 3. Preis

Jessica Rischling (5c)
2011 177

Paula Schaffors (6a) 1. Preis

Daniel Yang (6d) 1. Preis

Lea Capellari (5b) 2. Preis

Luka Nestmann (5e) 2. Preis

Simon Theile-Ochel (7a) 2. Preis

Vincent Schilke (5c) 3. Preis

Lars Hofmann (5d) 3. Preis

Ben Borgmann (5e) 3. Preis

Franka Büssing (6c) 3. Preis

Dominik Uhlig (6d) 3. Preis

Frida Preuß (6d) 3. Preis

Aron Wolke (7a) 3. Preis

Manuel Wiechert (7b) 3. Preis

Kilian Krause (7c) 3. Preis

Simon Theile-Ochel (7a)
2010 93

Lara Winkelhorst (5c) 1. Preis

Daniel Yang (5d) 1. Preis

Philipp Baedeker (6a) 1. Preis

Nina Vorreyer (6d) 2. Preis

Laurent Hansen (5c) 3. Preis

Maximilian Tietz (5d) 3. Preis

Cem Ates (6a) 3. Preis

Julius Uhlig (6a) 3. Preis

Lena Wolff (6b) 3. Preis

Victor Zimmermann (9a) 3. Preis

Philipp Baedeker (6a)
2009 96

Philipp Baedeker (5a) 1. Preis

Nina Vorreyer (5d) 1. Preis

Julius Uhlig (5a) 2. Preis

Aron Wolke (5a) 2. Preis

Lena Wolff (5b) 2. Preis

Johannes Küchenhoff (5d) 2. Preis

Felix Carsten (5b) 3. Preis

David Meyerolbersleben (6e) 3. Preis

Johannes Küchenhoff (5d)
2008 99

Janina Lösch (5a) 3. Preis

Corvin Fischer (5e) 3. Preis

Corvin Fischer (5e)
2007 71

Daniel Kledtke (5b) 2. Preis

David Rütten (6a) 3. Preis

Johannes Wehling (7c) 3. Preis

Manuel Linnartz (9b) 3. Preis

David Rütten (6a)
2006 96

Moritz Berkenkamp (7b) 3. Preis

Adrian Förster (7d) 3. Preis

Marco Rütten (8b) 3. Preis

Rica Philippi (6e)
2005 36

Leh-Wie Liao (6e) 1. Preis

Moritz Berkenkamp (6b) 2. Preis

Justus Diercks (5c) 3. Preis

Leh-Wie Liao (6e)
2004 35

Marco Rütten (6b) 3. Preis

Manuel Linnartz (6b) 3. Preis

Alexander Peter (6a)

Austellung "Mathematik zum Anfassen"

Liebe Mathematik-Interessierte,

die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ fasziniert seit 1994 in ganz Deutschland und darüber hinaus viele hunderttausend Besucher. Im Januar/Februar 2015 konnte diese Ausstellung im Gymnasium Rodenkirchen bewundert werden. 

Finanziell unterstützt wurde die Ausstellung vom Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Rodenkirchen e.V. sowie der RWE-Stiftung für Energie und Gesellschaft (RWE COMPANiUS), die das das ehrenamtliche Engagement und die aktive Beteiligung von RWE-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeitern finanziell unterstützt.

(http://www.rwecompanius.com)

tl_files/gymro/tremel/kegelschnitte.jpg

Ein Übersicht über die Exponate der Ausstellung finden Sie hier.