Start Schulleben Pilger-Projekt Informationen für Pilger auf dem Weg durch Rodenkirchen

Informationen für Pilger auf dem Weg durch Rodenkirchen

Pilgerstempel in der Schule am Jakobsweg

Wer sich einmal auf den Weg gemacht hat, kehrt verändert zurück – und wenn er (nur) um einige Erfahrungen reicher geworden ist. Die Gastfreundschaft, die wir unterwegs erfahren haben, möchten auch wir als Gymnasium gerne an andere Pilger weitergeben. Denn welche Schule liegt schon so direkt am Jakobsweg? An der Ampel der Kreuzung Sürther Straße / Siegfriedstraße weist die gelbe Muschel auf blauem Grund darauf hin, dass der vor wenigen Jahren markierte linksrheinische Jakobsweg von Köln nach Bingen Pilger an unserem Schulhof vorbeiführt. Eine Teilprojektgruppe hat im Schuljahr 2014/15 einen eigenen Pilgerstempel kreiert, mit dem sich Pilger im Schulsekretariat ihren Pilgerpass abstempeln lassen können. Er nimmt mit der Rodenkirchener Brücke unser Schullogo auf, zeigt mit dem Pilger auf der Brücke aber auch ein ganz dynamisches Element... Wegerfahrene mögen uns verzeihen, dass der „echte“ Pilger unter der Rodenkirchener Brücke hindurch und nicht über sie hinweg geht. Wenn Sie dann also in Rodenkirchen angekommen sind: Herzlich willkommen am Gymnasium Rodenkirchen, Sürther Straße 55. Das Schulsekretariat ist an Schultagen in der Regel von etwa 07.30-15.30 Uhr geöffnet.