Start Rodenkirchen Aktuell

Rodenkirchen Aktuell

10.5.2020

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler eine Maske mitzuführen. Auch wenn es keine grundlegende Maskenpflicht gibt, ist es vielleicht nicht immer durchgängig möglich (zum Beispiel beim Betreten des Schulgebäudes, beim Betreten oder Verlassen von Räumen, auf den Fluren, beim Stellen von Fragen im Präsenzunterricht u.a.), den Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten. Immer wenn der Abstand unterschritten wird, müssen Masken nach Maßgabe des Ministeriums für Schule und Bildung getragen werden. Dies dient dem Schutz aller Beteiligten, besonders aber den Lehrkräften und Angehörigen von Schülerinnen und Schülern, die einer Risikogruppe angehören.

A. Roselieb